Die Jagd wird weiblicher

Jagen ist keine Männerdomäne mehr: Jeder vierte Teilnehmer in Jägerkursen ist eine Frau, zeigt eine DJV-Umfrage. Seit 2011 ist die Zahl aller Absolventen um 46 Prozent gestiegen.

Einst als Männerdomäne bekannt, findet die Jagd immer mehr Zuspruch – von jüngeren Anwärtern und vor allem auch von Frauen. Jägerinnen sind auf dem Vormarsch!

C:\Users\MG\Pictures\Jagd\Handy 09.03.2018 021.jpg

In unserer Jagdschule Linkenheim liegt der weibliche Anteil zurzeit bei erfreulichen 40 Prozent!

50 Prozent unserer angehenden Waidfrauen stehen im Berufsleben, 50 Prozent sind Schülerinnen und Studentinnen.

Und dass nicht allen angehenden Waidfrauen zunächst der Umgang mit Waffen alltäglich ist……

C:\Users\MG\Pictures\Jagdschule\Seminar 01  2018\007.jpg

wissen unsere beiden speziell ausgebildeten jagdlichen Schießlehrer nur zu gut.

Bildergebnis für hubertus baden

Thomas Ratzel und Melanie Ernst

C:\Users\MG\Pictures\Jagdschule\Seminar 01  2018\010.jpg

Bereits im Laufe der Ausbildung erkennen nicht nur unsere angehenden Waidfrauen:

C:\Users\MG\Pictures\Jagdschule\Seminar 01  2018\028.jpg

„Jagen ist wie Meditation, du bist nicht erreichbar, wirst nicht abgelenkt und kannst nachdenken“.

Sie tragen sich auch mit dem Gedanken, als zukünftige Waidfrau Mitglied der grünen Zunft zu werden?

Sie möchten gerne wissen, was das für Sie bedeutet?

Ganz einfach: Fragen Sie uns!

Begleiten Sie Michael Geller bei einem seiner Reviergänge und löchern Sie ihn mit Ihren Fragen.

C:\Users\MG\Pictures\2018-12-09\Handy-2018-12-09 383.jpg

Entscheiden Sie danach, ob Sie sich Ihren Wunsch erfüllen und von der umfassenden Ausbildung in unserer Jagdschule Linkenheim profitieren wollen.

Noch sind vier Ausbildungsplätze zum Seminarbeginn am 30 März 2022 frei.

Wir vergeben die Ausbildungsplätze in der Reihenfolge des Einganges der verbindlichen Anmeldungen.

Nach unserer Erfahrung werden die Ausbildungsplätze bis spätestens Anfang Juli 2021 alle belegt sein. 

Für Unentschlossene:

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Anruf unter: Tel.: 07247 / 980 89 80.