Ein herzliches Willkommen bei der Jagdschule Linkenheim

Unsere zertifizierte Jagdschule liegt in Linkenheim (Region Karlsruhe) zentral im Städtedreieck Karlsruhe – Bruchsal – Philippsburg.

Ihre ganz persönliche jagdliche Ausbildung erfolgt bei uns anerkannt traditionell – stilvoll – unabhängig – qualifiziert – . 

Bei uns gibt es keinen Unterricht „von der Stange“ oder gar „per Express“!

Wir unterrichten in einer kleinen Gruppe (mit maximal 11 Teilnehmer*innen) auf familiärer Basis und in kameradschaftlicher Atmosphäre. Ihr Weg ist unser Ziel und Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg!

Die Wissensvermittlung erfolgt individuell und praxisbezogen unter Einsatz moderner Medientechnik und vielfältigstem Anschauungsmaterial.

Dabei legen wir großen Wert auf die intensive Auseinandersetzung mit den Themengebieten der Ausbildungs- und Prüfungsfächer                                          

1 –  Wildtierökologie und Revierbetreuung,                                                   

2 –  Waffen besitzen und jagdlich einsetzen,                                                 

3 –  Jagen und Hunde einsetzen, Wildtiermanagement umsetzen,              

4 –  Jagd-, Tierschutz-, Naturschutz- und Landschaftspflegerecht anwenden und Jagdethik umsetzen,                                                                

5 – Tierkrankheiten, Wildbret gewinnen und in Verkehr bringen.         

Der Ausbildungsplan für die jagdliche Ausbildung sieht in Baden-Württemberg eine gesetzlich vorgeschriebene Mindeststundenzahl von 130 Stunden mit einem Drittel Praxisanteil verbindlich vor.   

Wir bieten zur Ausbildung im Handwerk Jagd folgende Unterrichtsstunden an:

Theoretische Ausbildung      369 Stunden

Praktische Ausbildung            75 Stunden

Schießausbildung                     66 Stunden   

= insgesamt                             510 Stunden!

Dem persönlichen Gespräch und der gemeinsamen Erarbeitung der Lerninhalte messen wir besonders große Bedeutung zu.

Unter fachspezifischer Anleitung werden die theoretisch erworbenen Kenntnisse sowohl in unserem Lehrrevier als auch in unserer Wildkammer in die Praxis umgesetzt.

Unser eigenes Lehrrevier, ein wunderschönes Feld- / Waldrevier in dem einst die Markgrafen und Großherzöge von Baden jagten, liegt direkt vor unserer Haustür.

   Wir „machen“ keine Jäger*innen!    

Eine erfolgreich bestandene Jägerprüfung, allein auf der Basis von „auswendiglernen“ und erreichen von „Mindestanforderungen“, entspricht nicht unserer zertifizierten  Ausbildungsphilosophie! 

Wir setzen auf Verständnislernen und bilden zukünftige Jäger*innen im ehrbaren Jagdhandwerk für ein verantwortungsvolles,  kompetentes und passioniertes Jägerleben aus

Unsere Ausbildungsstätte hat im Jahr 2016 die gesetzl. geforderte

ZERTIFIZIERUNG DER JAGDLICHEN AUSBILDUNGSSTÄTTEN IN BADEN-WÜRTTEMBERG

gemäß JPrOVwV vom 26. Februar 2013 …

mit der Note sehr gut (1,0) und dem Prädikat

 “Beispielhafte Aufbereitung und Vermittlung des Lehrstoffes”

erreicht.

Interesse? Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne. Kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits!

Fon  :   07247 – 980 89 80

Fax  :   07247 – 980 89 81

Mail  :   info@hubertus-baden.de

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.