„Die Jagd“ ist weiblich….

  …. und Diana, als Göttin der Jagd, ist es auch. 

 Sie überlegen sich, Jägerin zu werden? 

    

Herzlich willkommen bei der

    Jagdschule Linkenheim!

Wir„machen“ zwar keine „Jägerinnen“ oder „Jäger“! 

Aber wir bilden im ehrbaren Jagdhandwerk aus. Eine derart fundierte Ausbildung ist Grundvoraussetzung, um danach Jägerin oder Jäger werden zu können.

 Ihr Erfolg ist uns Aufgabe und Verpflichtung zugleich.

Ein Jungjägerkurs (auch Jagdkurs oder Jagdseminar genannt) muss nach dem Gesetz mindestens 130 Stunden Unterricht umfassen (davon mindestens 40 Stunden praktischer Unterricht), Schiessausbildung zählt hierzu nicht mit und kommt daher stundenmäßig noch dazu.

Unsere Ausbildung dauert mindestens 12 Monate und bietet Ihnen die Gelegenheit, nicht nur sämtliche Jahreszeiten sondern auch alle anfallenden Arbeiten in unserem eigenen Lehrrevier praktisch kennen zu lernen.

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig! Sie können sich alles Nötige während der umfassenden und höchst effizienten Ausbildung aneignen.

Wer mindestens 16 aber noch nicht 18 Jahre alt ist, kann mit Einschränkungen auch schon Jagen (‚Jugendjagdschein‘).

Unser Vorbereitungsseminar zeichnet sich durch seine besondere Gründlichkeit, höchste Effizienz und garantierte Individualität aus.

Darüber hinaus bietet es den Vorteil, dass versäumte Lernsequenzen bequem zu Hause nachgearbeitet werden können.

Der oft zitierte Begriff des ‚grünen Abiturs‘ erscheint uns etwas übertrieben und sollte Sie, in Anbetracht der sehr gründlichen Ausbildung bei uns, nicht abschrecken.

Gegen Ende der Ausbildung melden Sie sich für die staatliche Jägerprüfung an.

Mit unserer anerkannt qualitativ hochwertigen Ausbildung (GTÜ-Zertifizierung mit der Gesamtnote 1,0)  ist die Prüfung wirklich gut zu bestehen.

Landesweit sind die Erfolgsquoten im Bereich von 80 %. Und bei Nicht-Bestehen ist eine zeitnahe Wiederholung der Prüfung möglich.

Auch wenn der Anteil der Jägerinnen immer noch kleiner ist, und genaue Zahlen gibt es unseres Wissens nicht, wird je nach Quelle von 10 – 20 % Frauenanteil in der Jägerschaft gesprochen.

Gerade weil es diesbezüglich wenig belastbare Zahlen gibt, haben wir kurz mal unsere eigenen Jagdseminare angeschaut.

Bei unserer Jagdschule liegt der Frauenanteil zurzeit sogar bei stolzen   40 % !

                                                                                                                                                    

Es gibt nichts bei der Jagd, was eine Frau nicht genauso gut könnte, wie ein Mann!

Möchten Sie mehr über die Ausbildung bei uns erfahren?

Bitte Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne…. kostenlos und völlig unverbindlich.

Das  Vorbereitungsseminar 2020 ist bereits komplett belegt.

Das nächste Vorbereitungsseminar beginnt am Dienstag, dem 30.März 2021.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf maximal 11 Teilnehmende begrenzt.   

Zehn Seminarplätze sind zum Seminarbeginn 2021 bereits belegt.   

 Sehr gerne können Sie sich jetzt schon als Teilnehmerin vormerken lassen bzw. fest buchen.

  Machen Sie mit….Sie werden begeistert sein. 

 

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.